Im Fokus

Leider müssen auch wir unsere Einrichtung aufgrund der aktuellen Lage für einen unbestimmten Zeitraum schließen.

Davon betroffen sind somit der Offene Treff und alle damit einhergehenden Aktionen (wie Naschtag, Holzwerkstatt, usw.), sowie das Mediencafé am 18.03.2020 und das Repair-Café am 28.03.2020. Ebenfalls absagen müssen wir den Mädchenaktionstag „Gründonnerstag“ und den Ausflug in das Bowlingzentrum in Trier.

Um dennoch einen Beitrag zur Hilfe leisten zu können, wurde soeben eine Koordinierungsstelle für die Bürgerinnen und Bürger aus Dausfeld, Weinsfeld, Steinmehlen, Niederprüm und Prüm im Haus der Jugend  (HdJ) in der Prümtalstraße eingerichtet.
Ziel ist es, Versorgungsfahrten für Menschen in Quarantäne und für solche zu übernehmen, die aus Vorsichtsgründen zu Hause bleiben und keine Möglichkeit haben, sich mit Lebensmitteln und Waren des täglichen Bedarfs zu versorgen.
Dieser Personenkreis kann sich ab Dienstag, 17.03.2020, täglich zwischen 09:00 und 12:00 Uhr, im Haus der Jugend melden. Von dort aus wird das Team des HdJ die Versorgungsfahrten mit seinem Bus koordinieren. Ebenso sind weitere freiwillige Helfer im Haus der Jugend willkommen.

Telefon: 06551 – 63 46

Bei Änderungen der Situation im Bezug auf unsere Öffnungszeiten informieren wir Sie rechtzeitig über unsere Homepage und die Sozialen Medien.

Das Team des Haus der Jugend wünscht Ihnen Gesundheit und viel Kraft.

Im Fokus

Herzlich Willkommen 

Herzlich willkommen auf der Internetseite des Hauses der Jugend Prüm. Das Haus der Jugend Prüm (HdJ) wurde im Januar 1991 eröffnet und ist eine Einrichtung der außerschulischen Jugendarbeit in Trägerschaft der Stadt Prüm. Hauptzielgruppe sind Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 21 Jahren. Die folgenden Seiten geben einen kleinen Einblick über das Angebot der Einrichtung.

Alle Interessierten sind natürlich auch herzlich eingeladen, uns in der realen Welt einen Besuch abzustatten und sich ein Bild unserer Arbeit direkt vor Ort zu machen.

Wir wünschen allen Besuchern viel Spaß auf unserer Homepage.

Das HdJ - Team

Das zweite Wochenende im März, vom 06.03.2020 bis zum 08.03.2020, stand ganz unter dem Motto „Spiel und Spaß“ und natürlich – und vor allem – Pferde! Anders als sonst fand das Mädchenwochenende nicht komplett auf dem Reiterhof statt, doch das Tat dem Kernthema keinen Abbruch. Auch hier, im Haus der Jugend, wurde allen 22 Teilnehmerinnen ein abwechslungs- und erlebnisreiches Angebot präsentiert.

So besuchten wir freitags das Schwimmbad, in dem jede sich nach Herzenslust austoben konnte. Samstags stand der Besuch auf dem Reutherhof in Reuth auf dem Plan. Dort konnten die Mädchen, in zwei Gruppe aufgeteilt, die Pferde putzen und reiten und durch Tauschen der Gruppen ebenfalls eine Eselwanderung mitmachen. Erschöpft aber gut gelaunt wurde der Abend bei einem Film und Sandwiches gemütlich ausklingen gelassen.

Nach einem gemeinsamen ausgiebigen Frühstück hieß es Sonntag Sachen packen und zusammen aufräumen.

...der BowlingRoom Trier

Der Bowlingroom Trier bietet, wie der Name bereits verrät, nicht nur die Möglichkeit zu bowlen, sondern auch, Lasertag zu spielen. Dieses Angebot würden wir gerne gemeinsam mit euch nutzen, um einen spannenden und erlebnisreichen Tag dort zu verbringen!

Dafür müsst ihr mindestens 14 Jahre alt sein (den erforderlichen Muttizettel findet ihr unter unserer Rubrik „Downloads“).

Wir freuen uns über eine große Teilnehmerzahl.

Anmeldeschluss ist der 03. April 2020

In der vergangenen Winterferienwoche hieß es im Haus der Jugend Vorhang auf für die närrische Zeit! Ingesamt bereiteten sich 22 Kinder gemeinsam mit den Betreuern in verschiedenen Workshops auf eine Kappensitzung im kleinen Rahmen vor, die sie am Mittwoch ihren Eltern mit vollem Erfolg vorstellten. Doch nicht nur die Sitzung stand im Raum, vor allem ging es um den Spaß und die Jeckereien, die die karnevalistischen Tage mit sich bringen. Neben Büttenrede, Sketch und Co ging es also ebenso um die Rettung Schneewittchens als auch um die Frage, wer kann besser pfeifen? Wer schafft es auf einer kleinen Tageszeitung stehen zu bleiben und sogar zu tanzen? Und wer bringt sich vor dem Feuer und dem Sturm in Sicherheit?

Gekrönt wurde der Abschluss durch ein buntes Lama voller Süßigkeiten. Anschließend wurde in gemütlichem Beisammensein noch ein wenig Karneval gefeiert und gegessen.

Der Offene Treff im Haus der Jugend ist ab Montag, dem 17.02.2020, in den Winterferien geschlossen und ab Mittwoch, dem 26.02.2020, wieder für euch da.

DieTüren sind nur für die Winterferienaktion vom 17.02.2020 bis zum 19.02.2020 für angmeldete Teilnehmer geöffnet, um die närrische Zeit zu feiern.

Ab dem 26.02.2020 findet der Offene Treff wie gewohnt von 12 Uhr bis 18 Uhr statt.

Das Team aus dem Haus der Jugend wünscht eine bunte Karnevalszeit und ein kräftiges Helau!

...Juleica- Der Jugendleiterkurs

Die JugendleiterInnen-Card (Juleica) ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche MitarbeiterInnen in der Jugendarbeit. Sie dient zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis der InhaberInnen.

Wir, das Haus der Jugend, bieten wie jedes Jahr die Möglichkeit an, diesen Schein zu machen und somit in deinem Ehrenamt davon zu profitieren.

Nähere Infos findet ihr unter folgendem Link:

http://pdf.hdj-pruem.de/GLEK.pdf

Wir sind vom Ergebnis total überwältigt und freuen uns riesig, dass ihr uns mit euren Likes zum Klimaschutzhelden erkoren habt. Innerhalb von nicht einmal 2 Tagen konnten wir 595 Likes sammeln und mit einem ordentlichen „Sicherheitsabstand“ bereits den vorherigen Abend die Führung übernehmen. Ohne Zweifel – Eifel!!!! Für diesen Einsatz danken wir euch allen ganz herzlich.
Ein besonderes Dankeschön sprechen wir an dieser Stelle vor allem den vielen ehrenamtlichen Helfern aus, von denen einige schon seit Anfang an (2015) mit sehr viel Herzblut und Engagement dabei sind und das Projekt mit Leben füllen sowie ständig weiterentwickeln. Euch ein ganz, ganz herzliches Dankeschön!


Alle Interessierten, die sich mal gerne vor Ort über unser Repair-Café informieren möchten oder sogar noch ein defektes Gerät zu Hause herum liegen haben, sind gerne eingeladen, bei unserer nächsten „Flickstuff“ am 28.03.2020 von 10-13 Uhr vorbei zu schauen